Feste, Konzerte, Feten

Nicht gesucht, aber gefunden: Gärten des Grauens

Sie sind die Pest. Nicht nur für Insekten und sonstiges Getier, sondern auch für den Betrachter: die Gärten des Grauens. Gärten, die diesen Namen nicht verdienen, weil sie nichts Grünes haben. Nur Steine und ein paar Alibi-Pflanzen, gern auch noch in Töpfe gesetzt. Ich habe gerade einen Spaziergang durch ein Wohnviertel unternommen und dabei etliche davon gesehen.

Horro-Gärten: Totes Gelände für alles, was kreucht und fleucht
Weiterlesen

Lichterstadt auf den letzten Drücker

Ihr kennt das: In der eigenen Stadt, dem eigenen Kiez geht man selten bis nie los, um sich  Sehenswürdigkeiten anzuschauen. So ähnlich ist es mir dieses Jahr mit der Lichterstadt Eutin gegangen. Ich bin einfach nicht dazu gekommen, das Lichtspektakel zu genießen und zu fotografieren. Auf den letzten Drücker, zwei Tage vor dem Abbau, ist es mir doch noch gelungen. Höhepunkt für mich in diesem Jahr: der Schlosshof.

Schlosshof
Weiterlesen

Jahresrückblick 2018 in Bildern

Immer früher brechen die Jahresrückblicke über uns herein. Ich habe mir bis jetzt Zeit gelassen, da ich aber zwischen den Jahren arbeiten muss und keine Zeit habe, hier im Blog Text und Bilder zusammenzuschrauben, kommt er jetzt, mein Jahresrückblick in Bildern. Ein mehr fotografischer als privater Blick auf 2018.Hallo Hund
Weiterlesen

Autofahrers Strafarbeit: Windschutzscheibe putzen

Wichtigste Regel: Transportiere niemals einen Baum im Auto, schon gar nicht, wenn das Auto im Sonnenschein steht. Bäume dünsten Feuchtigkeit aus, und wenn du dich dann abends ins Auto setzt und die extrem beschlagene Windschutzscheibe mit Hand versuchst sauber und ein bisschen trockener zu wischen, hast du das schöne Tropfenmuster drauf. Und das geht nicht weg. Also ist Strafarbeit angesagt.
Weiterlesen

Mendelssohn: Musik und Text im Einklang

Heute ist Konzert-Tag. Um 17 Uhr singt der St-Johannes-Chor in der Dreifaltigkeitskirche in Lübeck-Kücknitz drei Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy und ich darf dabei sein. Mendelssohn ist wunderbar, und die drei Stücke gehören zum Schönsten, was seine Chorliteratur zu bieten hat.
Weiterlesen

Schreibwaren zwischen Gummizug und Eckspanner

Schnellhefter und Ringbuch waren gestern. Wer heutzutage eine Mappe für die Unterlagen von Schule oder Studium sucht, muss sich auf einige gefasst machen. Bei den Schreibwaren findet der Wortjäger allerlei Schönes.
Weiterlesen